Asset 2
X
Menü

Aktivitäten

Der Kantiverein organisiert verschiedene Veranstaltungen und unterstützt einzelne Projekte der Schule und der Schülerinnen und Schüler. Als feste Dienstleistung betreibt der Kantiverein die Ombudsstelle für Schülerinnen und Schüler der Kanti.

Künftige Aktivitäten

Der Kantiverein organisiert regelmässig Podiumsdiskussionen und Vorträge zu aktuellen Themen der Schule für die Schülerinnen und Schüler. Daneben fördert und unterstützt er Projekte der Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule und übernimmt die Trägerschaft der Schaffhauser Volksmittelschule. Abschliessend werden auch regelmässig gesellige Anlässe für die Vereinsmitglieder organisiert. Die aktuellen Events finden Sie hier.

Bisherige Anlässe

Nachstehend finden Sie eine Übersicht über vergangene Anlässe und Projekte des Kantonsschulvereins.

Organisation von Veranstaltungen über Schulfragen

  • “Wenn die Wissensordnung erodiert. Zum Umgang mit Fake-News.” mit Vinzenz Wyss, Journalistik-Professor und Medienexperte, 2018
  • “Bildschirmmedien – Auswirkungen auf die geistige und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen” mit Lutz Jäncke, 2008
  • “Gewalt: Streit, Schlägerei, Ausgrenzung – Normalfall der Konfliktbewältigung?” mit Allan Guggenbühl, 2007
  •  “Warum gilt jemand als gebildet, der ‚Faust I‘ gelesen hat, aber nicht weiss, wie man ins Internet kommt?” mit Werner Fuld, 2005
  • “Mehr Geld in kluge Köpfe investieren“ mit Christian Aeberli, 2004
  •  “Wettbewerb überall – Perspektiven der Volksschule” mit Kurt Imhof, 2003
  • “Besondere Begabung – Hochbegabung” mit Willi Stadelmann, 2002
  • “Staatsschule – Privatschule. Konkurrenten oder Partner” mit Rolf Dubs, Peter Fratton, Armin Hafner, Klaus Loges, Rainer Schmidig und Marcus Knill, 2001
  • “Die neuen Bildungsverweigerer” mit Allan Guggenbühl, 1999
  • “Perspektiven einer Schule der Zukunft” mit Hans Saner, 1998
  • “Zukunft der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung” mit Yvonne Balmer, Hans-Peter Lenherr, Urs Schwager, Beat Weber und Silvia Pfeiffer, 1997
  • “Die neue Schaffhauser Matur” mit Eduard Bühler, Walter Burkhard, Hans Ulrich Gräser, Hans-Peter Lenherr, Rainer Schmidig und Hansheiner Storrer, 1996

 

Vorträge für Schülerinnen und Schüler

  • Nicole Althaus, Mitglied Chefredaktion NZZ, 2017
  • Andreas Zumach, UNO-Korrespondent, 2016
  • Men J. Schmidt, Raumfahrtspezialist, 2004
  • Hans D. Dossenbach, Tierfotograf, 2001
  • Ole Petersen, Sportler und Ökonom, 1999
  • Claude Nicollier, Schweizer Astronaut, 1997
  • Erwin Schurtenberger, ehemaliger Botschafter in China, 1995

 

Weitere Aktivitäten

  • Unterstützung von Projekten der Schule im Abstimmungskampf
  • Schaffung der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen, 2002
  • Neubau eines Schulhauses für die Diplommittelschule, 2002
  • Erweiterung der Kantonsschule durch das Kantizentrum, 1997
  • Einmietung Seminarabteilung und Didaktikzentrum, 1996
  • Schaffung der Ombudsstelle für Schülerinnen und Schüler, 1996
  • Förderung von Initiativen der Schülerinnen und Schüler
  • Ideenwettbewerb zur Umgebungsgestaltung des Kantizentrums, 1999
  • Kantimensa, 1997
  • Unterrichtsprojekt EDV-Lernprogramm, 1996
  • Übernahme der Trägerschaft der Schaffhauser Volksmittelschule, 2004
  • Förderung von besonderen Veranstaltungen der Schule
  • Konzert “Sacred Concert”, 2007 (Anerkennungsbeitrag)
  • Opernprojekt “King Arthur”, 2004
  • Konzert “Roi David”, 1998
  • Organisation geselliger Anlässe für die Mitglieder und für Ehemalige der Kantonsschule
  • Munotabend mit Apéritif und Nachtessen auf der Munotzinne, 1996 bis 2008
  • Wanderung zum zehnjährigen Jubiläum, 2002
  • Schiffahrt, 1994 und 1995